Ihr IT-Systemhaus im Zentrum von Kallmünz
© 2011-2017| IT Service and Support - 93183 Kallmünz. Alle Rechte vorbehalten.

Dienste

TERRA CLOUD Firewall

Durch das Firewall-Konzept der TERRA CLOUD wird je gebuchtem Basis-Paket ein abgesichertes, privates Cloud Netzwerk kostenlos bereitgestellt. Die Firewall VM ist im Bereich Hosting und IaaS, sowie bei der Buchung eines SaaS Backend Softwareproduktes bereits enthalten. So erhält jeder Nutzer sein privates Cloud Netzwerk – ganz ohne Zusatzkosten. Die Konfiguration erfolgt einfach über das TERRA CLOUD Portal. Auf Wunsch können Sie aus unterschiedlichen Grundkonfigurationen wählen oder eine Erstkonfiguration nach Kundenvorgaben zum Fixpreis buchen. Optional bieten wir einen ganzheitlichen managed Service an.

TERRA CLOUD Storage

Die Verfügbarkeit, Performance und ein schnelles Wachstum von Datenbeständen stellen eine komplexe Herausforderung dar. Das TERRA CLOUD Storage liefert Ihnen maximale Flexibilität und Verfügbarkeit für Ihre Daten. Ihr Speicher in der CLOUD TERRA CLOUD Storage stellt Ihnen Speicherplatz auf unseren hochverfügbaren Storage-Clustern bereit. Alle Ressourcen und die verwendete Hardware (Chassis, HDDs) sind redundant ausgelegt. Egal, ob Sie viel Speicherplatz oder hohe Performance benötigen, durch die Bereitstellung unserer drei Storage-Optionen erhalten Sie immer die benötigte Kapazität und/oder Performance und zudem eine maximale Ausfallsicherheit zum optimalen Preis. Mieten Sie Ihr benötigtes Festplattenvolumen Wählen Sie aus unterschiedlichen Kapazitäten und erweitern Sie Ihr Storage nach Bedarf bequem über das TERRA CLOUD Portal. Das günstige Backup-Storage zeichnet sich durch einen geringen Preis pro GB aus. Das Standard-Storage speichert häufig benötigte Daten automatisch auf SSD-Medien, um die Zugriffszeiten zu verkürzen (Auto-Tiering). Bei der Auswahl unseres Performance- Speichers werden alle Daten ausschließlich auf SSD-Medien gespeichert, dadurch werden extrem kurze Zugriffszeiten erreicht. Der Performance Storage bildet mit seiner hohen Arbeitsgeschwindigkeit die optimale Grundlage für Ihre virtuellen Maschinen oder Datenbanken. Das Storage wird auf unterschiedliche Arten bereitgestellt. Im Bereich Housing und Hosting mit 2x 10GE Rack angebundenem iSCSI Volume oder im Bereich IaaS als SMB angebundenes Volume für Ihre gebuchten virtuellen Server. Diese sind innerhalb des Clusters mit 2x 40GE angebunden. Um das Storage auf Ihrem physikalischen Server nutzen zu können (Housing/Hosting), müssen zwei zusätzliche LAN-Ports für die Kommunikation zur Verfügung stehen. Entsprechend werden zwei Ports auf dem Switch hinzugebucht.

TERRA CLOUD Backup

Funktioniert Ihre Datensicherung? Das Sichern der Daten gehört mit zu den wichtigsten Aufgaben in der IT. Eine Auslagerung der Sicherung in ein Rechenzentrum automatisiert und sichert diese Prozesse. TERRA CLOUD Backup Erneuern Sie Ihre Backup-Strategie! Es wird Zeit das traditionelle Backup zu modernisieren. Tägliche, manuelle Eingriffe, wie z. B. das Wechseln der Bänder oder Festplatten, erhöhen das Risiko einer Fehlfunktion der Sicherung bis hin zum totalen Datenverlust. Eine Auslagerung der Sicherung in ein Rechenzentrum automatisiert diese Vorgänge vollständig und erhöht gleichzeitig die Sicherheit Ihrer Daten deutlich. Durch moderne Verschlüsselungsmethoden sind die Daten für Dritte nicht lesbar oder nutzbar. Das TERRA CLOUD Backup brilliert zudem durch ein einfaches Abrechnungsmodell. Sie zahlen lediglich für die gebuchte Backup-Kapazität und erhalten dafür den vollen Funktionsumfang der Software, ohne eine Notwendigkeit, Agents bzw. weitere Add-Ons zu erwerben. Die Software steht immer in der aktuellsten Version zur Verfügung, Support und Maintenance sind im Preis bereits enthalten. TERRA CLOUD Backup for Devices Zusätzlich zur Absicherung der zentralen Daten bieten wir die Möglichkeit, Ihre Endgeräte (PC, Notebook, Pad) in die Sicherung einzubinden. Dieses erfolgt einfach und übersichtlich auf Basis einer gerätebezogenen Lizenz. Datentransfer Die erste Vollsicherung kann bis zu mehrere Terrabyte enthalten. Um eine einfache Übertragung zu realisieren, können die Daten auf einer externen Festplatte eingeschickt oder von einem Ihrer Techniker selbst im Rechenzentrum eingespielt werden. Ab diesem Zeitpunkt können inkrementelle Sicherungen über das Internet übertragen werden. Der TERRA CLOUD Service Agent sammelt die Daten auf den Endgeräten ein und überträgt diese verschlüsselt und im sog. „Block-Mode“- Verfahren an das Rechenzentrum. Hier steht der von Ihnen gebuchte Backup-Platz exklusiv für Ihre Daten zur Verfügung.

TERRA CLOUD Monitoring

Die TERRA CLOUD stellt Ihnen über das CLOUD Portalzahlreiche Monitoring Optionen zur Verfügung: TERRA CLOUD Hosting Über die Firewall VM erhalten Sie einen gesicherten Zugang zu Ihrem Server. Dieser wird Ihnen im Service Portal bereitgestellt. Optional kann das Management über einen separaten Netzwerk Port erfolgen. Das Monitoring beschränkt sich in diesem Fall auf den Zugriff auf den Base Management Controller Ihres Servers. Hier haben Sie die Möglichkeit, die vitalen Werte des Servers auf Hardware-Ebene auszulesen und den Server ein- und auszuschalten. TERRA CLOUD IaaS (Server VM) Sie erhalten Informationen zu den vitalen Daten Ihrer virtuellen Maschinen und einen gesicherten Zugang zu Ihrem virtuellen Server über das Service Portal. Der Zugriff auf Ihre virtuelle Maschine kann hierbei in jedem Zustand erfolgen (Bootvorgang/Betriebssystem-Ebene). Dieses Feature wird benötigt, um Betriebssysteme außerhalb des TERRA Angebotes in einer VM zu installieren. TERRA CLOUD Service Agent Optional kann der TERRA CLOUD Service Agent die HardwareÜberwachung auf den Kundengeräten (PCs, Server, Notebooks und PADs (eingeschränkt)) bereitstellen. Diese können über das Service-Portal zentral ausgelesen werden. Des Weiteren können auch Dienste und Prozesse überwacht werden. Diese können im Bedarfsfall automatisiert gestartet oder auf Wunsch auch geblockt (blacklisting) werden.
© 2011-2017 | IT Service and Support - 93183 Kallmünz. Alle Rechte vorbehalten.

Dienste

TERRA CLOUD Firewall

Durch das Firewall-Konzept der TERRA CLOUD wird je gebuchtem Basis-Paket ein abgesichertes, privates Cloud Netzwerk kostenlos bereitgestellt. Die Firewall VM ist im Bereich Hosting und IaaS, sowie bei der Buchung eines SaaS Backend Softwareproduktes bereits enthalten. So erhält jeder Nutzer sein privates Cloud Netzwerk – ganz ohne Zusatzkosten. Die Konfiguration erfolgt einfach über das TERRA CLOUD Portal. Auf Wunsch können Sie aus unterschiedlichen Grundkonfigurationen wählen oder eine Erstkonfiguration nach Kundenvorgaben zum Fixpreis buchen. Optional bieten wir einen ganzheitlichen managed Service an.

TERRA CLOUD Storage

Die Verfügbarkeit, Performance und ein schnelles Wachstum von Datenbeständen stellen eine komplexe Herausforderung dar. Das TERRA CLOUD Storage liefert Ihnen maximale Flexibilität und Verfügbarkeit für Ihre Daten. Ihr Speicher in der CLOUD TERRA CLOUD Storage stellt Ihnen Speicherplatz auf unseren hochverfügbaren Storage-Clustern bereit. Alle Ressourcen und die verwendete Hardware (Chassis, HDDs) sind redundant ausgelegt. Egal, ob Sie viel Speicherplatz oder hohe Performance benötigen, durch die Bereitstellung unserer drei Storage-Optionen erhalten Sie immer die benötigte Kapazität und/oder Performance und zudem eine maximale Ausfallsicherheit zum optimalen Preis. Mieten Sie Ihr benötigtes Festplattenvolumen Wählen Sie aus unterschiedlichen Kapazitäten und erweitern Sie Ihr Storage nach Bedarf bequem über das TERRA CLOUD Portal. Das günstige Backup-Storage zeichnet sich durch einen geringen Preis pro GB aus. Das Standard- Storage speichert häufig benötigte Daten automatisch auf SSD-Medien, um die Zugriffszeiten zu verkürzen (Auto-Tiering). Bei der Auswahl unseres Performance- Speichers werden alle Daten ausschließlich auf SSD-Medien gespeichert, dadurch werden extrem kurze Zugriffszeiten erreicht. Der Performance Storage bildet mit seiner hohen Arbeitsgeschwindigkeit die optimale Grundlage für Ihre virtuellen Maschinen oder Datenbanken. Das Storage wird auf unterschiedliche Arten bereitgestellt. Im Bereich Housing und Hosting mit 2x 10GE Rack angebundenem iSCSI Volume oder im Bereich IaaS als SMB angebundenes Volume für Ihre gebuchten virtuellen Server. Diese sind innerhalb des Clusters mit 2x 40GE angebunden. Um das Storage auf Ihrem physikalischen Server nutzen zu können (Housing/Hosting), müssen zwei zusätzliche LAN- Ports für die Kommunikation zur Verfügung stehen. Entsprechend werden zwei Ports auf dem Switch hinzugebucht.

TERRA CLOUD Backup

Funktioniert Ihre Datensicherung? Das Sichern der Daten gehört mit zu den wichtigsten Aufgaben in der IT. Eine Auslagerung der Sicherung in ein Rechenzentrum automatisiert und sichert diese Prozesse. TERRA CLOUD Backup Erneuern Sie Ihre Backup-Strategie! Es wird Zeit das traditionelle Backup zu modernisieren. Tägliche, manuelle Eingriffe, wie z. B. das Wechseln der Bänder oder Festplatten, erhöhen das Risiko einer Fehlfunktion der Sicherung bis hin zum totalen Datenverlust. Eine Auslagerung der Sicherung in ein Rechenzentrum automatisiert diese Vorgänge vollständig und erhöht gleichzeitig die Sicherheit Ihrer Daten deutlich. Durch moderne Verschlüsselungsmethoden sind die Daten für Dritte nicht lesbar oder nutzbar. Das TERRA CLOUD Backup brilliert zudem durch ein einfaches Abrechnungsmodell. Sie zahlen lediglich für die gebuchte Backup-Kapazität und erhalten dafür den vollen Funktionsumfang der Software, ohne eine Notwendigkeit, Agents bzw. weitere Add- Ons zu erwerben. Die Software steht immer in der aktuellsten Version zur Verfügung, Support und Maintenance sind im Preis bereits enthalten. TERRA CLOUD Backup for Devices Zusätzlich zur Absicherung der zentralen Daten bieten wir die Möglichkeit, Ihre Endgeräte (PC, Notebook, Pad) in die Sicherung einzubinden. Dieses erfolgt einfach und übersichtlich auf Basis einer gerätebezogenen Lizenz. Datentransfer Die erste Vollsicherung kann bis zu mehrere Terrabyte enthalten. Um eine einfache Übertragung zu realisieren, können die Daten auf einer externen Festplatte eingeschickt oder von einem Ihrer Techniker selbst im Rechenzentrum eingespielt werden. Ab diesem Zeitpunkt können inkrementelle Sicherungen über das Internet übertragen werden. Der TERRA CLOUD Service Agent sammelt die Daten auf den Endgeräten ein und überträgt diese verschlüsselt und im sog. „Block-Mode“-Verfahren an das Rechenzentrum. Hier steht der von Ihnen gebuchte Backup-Platz exklusiv für Ihre Daten zur Verfügung.

TERRA CLOUD Monitoring

Die TERRA CLOUD stellt Ihnen über das CLOUD Portalzahlreiche Monitoring Optionen zur Verfügung: TERRA CLOUD Hosting Über die Firewall VM erhalten Sie einen gesicherten Zugang zu Ihrem Server. Dieser wird Ihnen im Service Portal bereitgestellt. Optional kann das Management über einen separaten Netzwerk Port erfolgen. Das Monitoring beschränkt sich in diesem Fall auf den Zugriff auf den Base Management Controller Ihres Servers. Hier haben Sie die Möglichkeit, die vitalen Werte des Servers auf Hardware-Ebene auszulesen und den Server ein- und auszuschalten. TERRA CLOUD IaaS (Server VM) Sie erhalten Informationen zu den vitalen Daten Ihrer virtuellen Maschinen und einen gesicherten Zugang zu Ihrem virtuellen Server über das Service Portal. Der Zugriff auf Ihre virtuelle Maschine kann hierbei in jedem Zustand erfolgen (Bootvorgang/Betriebssystem-Ebene). Dieses Feature wird benötigt, um Betriebssysteme außerhalb des TERRA Angebotes in einer VM zu installieren. TERRA CLOUD Service Agent Optional kann der TERRA CLOUD Service Agent die HardwareÜberwachung auf den Kundengeräten (PCs, Server, Notebooks und PADs (eingeschränkt)) bereitstellen. Diese können über das Service-Portal zentral ausgelesen werden. Des Weiteren können auch Dienste und Prozesse überwacht werden. Diese können im Bedarfsfall automatisiert gestartet oder auf Wunsch auch geblockt (blacklisting) werden.